Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

14. Mühlhäuser Röblinglauf 2018 in Zahlen

Rennmaus Röbli begrüßte am Morgen des 04.05.2018 die ersten kleinen Läufer beim 14. Mühlhäuser Röblinglauf.

Bei Thüringens größtem Kinderlauf für das Kinderhospiz Mitteldeutschland e.V. gingen 1.923 Kinder in 3 Läufen an den Start, um in 30 min so viele Runden wie möglich zu schaffen. Als die Kleinen mit einem Lächeln im Gesicht fertig waren, wartete auf sie im Schwanenteichsaal das Kinderkonzert – die Maus im Fernrohr von Wolfgang Rieck.

Das Aufwärmen übernahm in diesem Jahr Miles Shane mit seinem Programm: „Dance with me“ und begeisterte die Teilnehmer.


Pünktlich 12 Uhr begaben sich dann die 1. Jugendlichen auf die Strecke, insgesamt starteten 1.080 Teilnehmer ab Klasse 5 bis zur Berufsausbildung in 2 Jugendläufen. Viele waren froh, als die 30 min vorbei waren, aber bei einigen konnte man gut den wahren Läufer erkennen.

Zwischen den JUGENDLÄUFEN und den UNTERNEHMENSLÄUFEN gab es noch eine besondere Überraschung. Im Beisein des Landrates Harald Zanker und der Bürgermeisterin Beate Sill – übergab die SCHADE Stiftung und die Albrecht Kiesow Stiftung – ein Einsatzfahrzeug an Alexander Wettig und Michael Schmidt – stellvertretend für das Team der Notfallseelsorge im Unstrut-Hainich-Kreis.


In gewohnter Form und immer wieder beliebt, spielte am Nachmittag die Bigband der Kreismusikschule Johann Sebastian Bach für den 1. und 2. Unternehmenslauf an der Strecke, um die 121 Unternehmen mit insgesamt 1.252 Läufern anzufeuern.

Bei den Mannschaftsläufen ist die 1.250 m lange Strecke um den Schwanenteich sehr voll, aber das Läuferfeld entzerrte sich dennoch recht schnell.

Dafür hatten im 8. und letzten Lauf die 182 Einzelstarter und Walker viel Platz, um in einer 1 Stunde 1.557,95 km zu schaffen.

Abgelöst wurde die Bigband von Bateria Amigos do Samba. Sie heizten die Einzelstarter ordentlich ein und begrüßten nach 10 Stunden Michael Beltz  mit einem Trommelwirbel.

Michael Beltz startete um 9:00 Uhr mit dem 1. Kinderlauf und lief 10 Stunden durch, um für jeden Kilometer Geld für das Kinderhospiz zu sammeln. Das Ergebnis: 101,2 km und eine beachtliche Spendensumme! Er hat die Auszeichnung - Läufer mit Herz - mehr als verdient.


Die AfterRöblinglaufParty lag in diesem Jahr fest in den Händen von YELLOW die Band, so dass die Läuferbeine Tanzfüße bekamen und die wochenlange Anspannung sich in Entspannung entladen konnte!

Ein riesen Dankeschön an alle Helfer, die diesen Tag souverän umgesetzt haben und der nur durch die vielen Sponsoren, Unterstützer und Freunde des Mühlhäuser Röblinglaufs erst möglich wird. Ohne euch kann eine Idee weder gelebt noch realisiert werden. Und unsere Moderatoren: Hardy Krause, Marco Rühl und Andreas Seise haben einen Moderations-Marathon absolviert, der seinesgleichen sucht! DANKE AN ALLE!!!

Ein rundum gelungener Tag macht die Organisatoren und Helfer um Heike Fritzlar und Alexander Wettig glücklich.

Am 10. Mai 2019 findet der 15. Mühlhäuser Röblinglauf in altbewährter Form statt.

Meldestart: 1. Januar 2019 !!!

4.437 fröhliche Gesichter kamen im Ziel an, die sich auf die 8 Läufe wie folgt verteilten:

1 Läufer mit Herz: Michael Beltz: 10 Stunden und 101,2 km

und seine 20 Laufpaten mit 81 km

1.923 Kinder | 35 Mannschaften | 7.741,25 km
1.080 Jugendliche | 22 Mannschaften | 5.575,00 km
1.252 Unternehmensläufer | 121 Mannschaften | 10.740,00 km
182 Einzelstarter und Walker | 1.557,95 km

Das bedeutet, dass sie gemeinsam 26.614,20 km geschafft haben.

Ihr Startgeld in Höhe von 13.035,00 € geht an das Kinderhospiz Mitteldeutschland e.V.

und folgende Spenden:

  • CREATON AG Großengottern: 15.000,00 €


  • EURONICS XXL Moschcau: 2.500 €

  • KON Service: 2.420,00 €
  • SCHADE STIFTUNG: 1.500,00 €

  • Erlös Michael Beltz: 1.500,00 €
  • Mitarbeit Jobcenter des Unstrut-Hainich-Kreises: 800,00 €

  • Spenden vor Ort: 399,88 €
  • Erlös Häkeltiere: 382,50 €
  • Familie Hübner aus Erfurt: 300,00 €
  • IT BERATUNG Mirko Rolle: 250,00 €
  • Viba-Laden Steinweg Mühlhausen: 218,06 €
  • Kinderphysiotherapie Henze Altengottern: 110,16 €
  • Miles Shane: 100,00 €
  • Bateria Amigos do Samba: 100,00 €
  • Physiotherapie KOPP: 79,00 €

Gesamtspende: 38.694,60 € für das Kinderhospiz Mitteldeutschland e.V.

Gemeinsam stark sein! Gemeinsam stark zu sein! Stark! Für todkranke Kinder.

Heike Fritzlar und Alexander Wettig – Hauptorganisatoren des Mühlhäuser Röblinglaufes.

Heike Fritzlar und Alexander Wettig – Hauptorganisatoren des Mühlhäuser Röblinglaufes.

Dieser Lauf ist anders als jeder Laufwettkampf:

Sport und Musik verbinden eine Vision:

Stark zu sein für todkranke Kinder!

Ihr Mühlhäuser Röblinglaufverein

SPONSOREN und UNTERSTÜTZER - MÜHLHÄUSER RÖBLINGLAUF 2019

Unstrut-Hainich-KreisMühlhausen - Mittelalterliche Reichsstadt
VR-BANK Westthüringen eGContainerdienst ZimmermannSparkasse Unstrut-HainichJÜTTNER Leben in BewegungSCHADE Emotionen erfahrenOßwald FAHRZEUGTEILE & TECHNICHER HANDELStadtwerke MühlhausenOfenhaus StudeKERU Fitness & AerobicZahnarztpraxis Dr. med. PeterseimTHÜRINGENTHERMEINTERSPORT Sport Schwab GmbHEURONICS XXL Moschcau Baby Kids WorldBVMW - Bundesverband mittelständische WirtschaftCYCLE WORLDREGIONALBUS - GESELLSCHAFTTankstelle an der AueFleischerei Seeber MühlhausenAOK PlusThüringer NetkomOMIX  Obstmixbecher  und Salate GmbH KON ServiceOPTIK DEUSCHERDietrich Obst & GemüseDick & Dick GmbHSWG Mühlhausensonsmedienmusikservice mühlhausenGO timingLackiererei Menge GmbH & Co.KG

Café Cabana am Schwanenteich

Wir SAGEN DANKE!